Hotel Anatol

Projektdaten:
  • Neugestaltung des gesamten Hotels inkl. Fassade, 2004
Auftraggeber:
  • Österreichisches Verkehrsbüro, Projekt bei der Czernin Gruppe

Das zentral im sechsten Bezirk in Wien gelegene Hotel ist einfach und funktional gestaltet. Der spiegelnde in dunkelrotem Glas verkleidete Erdgeschossbereich kontrastriert zum eleganten Taubenblau der restlichen Fassade. Bei Dunkelheit taucht das über drei Geschosse reichende Leuchtschild die Fassade in das Rot des Betreibers. Am Schnittpunkt zwischen Seminarräumen, Frühstücksbereich und Lobby wurde der Innenhof als japanischer Garten mit erfrischendem Wasserspiel gestaltet.

Kommentare sind geschlossen.